So glückt die perfekte Bewerbung

Bewerbungscoaching: Ein Interview zum Thema Bewerbung

So glückt die perfekte Bewerbung!

Beim Thema „Bewerbung“ fühlen sich die meisten von uns schnell überfordert. Was ein Arbeitgeber von unserem Lebenslauf hält, wie er unser unsicheres Verhalten im Bewerbungsgespräch einstuft und wie er den Aufbau unseres Bewerbungsschreibens beurteilt, erfahren wir im Normalfall erst hinterher. Dabei gibt es Menschen, die Bewerbungsprozesse selbst bereits häufig „von der anderen Seite“ erlebt haben und sich sehr gut mit allen wichtigen Aspekten rund um die Bewerbung auskennen. Und das Tolle daran, ein solcher Bewerbungscoach ist sogar genau dafür da, um sein Wissen und seine Tipps mit dir zu teilen und dich auf dem Weg zur gelungenen Bewerbung zu begleiten. Jutta Platen, erfahrene Bewerbungsberaterin, verrät im Interview mit Wizbii, was sich hinter dem Beruf des Bewerbungscoaches versteckt und wann sich ein solches Coaching lohnt.

Frau Platen, warum haben Sie sich entschieden, Bewerbungscoach zu werden?

Bei mir hat es mit einem „Ehrenamt“ als Ausbildungspatin im Projekt der Freiwilligenagentur Altenstadt Aktiv angefangen. Beruflich habe ich zu dieser Zeit im Unternehmen Industriekaufleute ausgebildet und die „dualen“ Studenten betreut. Deshalb konnte ich meine Ausbildungspaten auch praxisnah begleiten und alle erfolgreich in Ausbildungsverhältnisse bringen. Diese Arbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht, so dass ich Bewerbungsberatung zuerst über die VHS Wetterau angeboten und 2010 mich dann nebenberuflich selbständig gemacht habe. Die wichtigste Motivation für mich war dabei die Arbeit mit Menschen.
 

Wie wird man Bewerbungscoach und was sollte man für einen solchen Job mitbringen?

Meine über 16 Jahre lange Berufserfahrung in verschiedenen Positionen im Personalbereich bei internationalen Unternehmen sind natürlich eine gute Grundlage. Dazu kommen die Weiterbildung zur Personalfachkauffrau, der Ausbilderschein und reichlich Erfahrungen als Beobachterin in Assessment-Centern.  Auch von meiner Tätigkeit in diversen Prüfungsaus-schüssen der IHK und Arbeitskreisen profitiere ich. Ein gutes berufliches Netzwerk gehört natürlich auch dazu. Dadurch kann ich Klienten immer mal wieder erfolgreich in neue Jobs vermitteln. Meine profunden Englischkenntnisse, erworben u. a. durch einen längeren Auslandsaufenthalt helfen bei Bewerbungen für internationale Unternehmen.

Meine persönlichen Stärken liegen in meiner hohen kommunikativen Kompetenz, meinem Interesse an Menschen und meinem ausgeprägten Einfühlungsvermögen. Ich lege besonderen Wert auf eine individuelle Betreuung und Beratung meiner Klienten.
 

Was macht denn eigentlich ein Bewerbungscoach und mit welchen Anliegen und Problemen sind Sie am häufigsten konfrontiert?

Meine Klienten werden von mir vertraulich, kompetent und praxisnah bei allen Fragestellungen rund um die Themen Job und Karriere beraten.

Dazu gehören:

  • Neue Trends bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • Hilfe bei Anschreiben für eine Initiativbewerbung oder individuell angepasst auf eine Stellenausschreibung
  • Tipps zur Optimierung der bereits erstellten Unterlagen
  • Erstellen der Bewerbungsunterlagen auf Englisch
  • fachliche Informationen über die verschiedenen Bewerbungswege
  • Entwicklung einer individuellen Bewerbungsstrategie
  • Simulationen von Vorstellungsgespräch und Assessment-Center, auch in Englisch
  • Tipps, wie Sie sich „verkaufen“ und optimal präsentieren
  • Analyse, Optimieren und Erstellen von Arbeitszeugnissen
  • Personalvermittlung

 

Personalberatungskompetenz für Unternehmen

Neben meiner Bewerbungsberatung unterstütze ich außerdem Unternehmen bei Auswahlprozessen und biete Outplacementberatung an.

Der ein oder andere fragt sich jetzt vielleicht: Berufsberatung, das gibt es doch auch bei der Arbeitsagentur? Was ist hier der Unterschied, welche Vorteile bringt ein professionelles Bewerbungscoaching und wem würden Sie dies besonders raten?

Ich begleite meine Klienten während der gesamten Bewerbungsphase. Hierbei profitieren sie von meiner langjährigen Erfahrung im Personalwesen sowie von meinem umfangreichen Netzwerk zu anderen Personalverantwortlichen. Wir erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten, um die Erfolgschancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen.

Individuelle und fachliche Beratung ist für alle Menschen sinnvoll und wichtig, die in das Berufsleben einsteigen oder nach längerer Pause wieder zurück wollen. Ich ermutige meine Klienten zu einer positiven Selbstdarstellung und helfe Ihnen mit einer optimalen Präsentation ihrer persönlichen Stärken. Durch meine individuelle Beratung erhöht sich die Chance zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden und in diesem sicher und souverän zu bestehen.

 

  • Auf welche typischen Fragestellungen kann ein Bewerbungscoach Antworten liefern und in welchen Situationen weiterhelfen
  • Welcher Beruf/welches Unternehmen passt wirklich zu mir?
  • Wie bewerbe ich mich richtig und was gehört alles zu einer vollständigen Bewerbung?
  • Wie und wo finde ich geeignete Stellenanzeigen?
  • Was muss ich bei einer online Bewerbung beachten?
  • Wie schaffe ich es, mich von anderen Bewerbern abzuheben?
  • Wie führe ich ein Vorstellungsgespräch, in dem ich durch souveränes Auftreten, gute Rhetorik und einer interessanten Präsentation meines beruflichen Werdeganges punkten kann?
  • Wie präsentiere ich meine Stärken am besten?
  • Was sind typische Fettnäpfchen im Auswahlverfahren?
  • Wie bereite ich mich auf ein Assessment-Center vor?
  • Wie bereite ich eine interne Kurzpräsentation zu meiner Person zu Berufsbeginn vor?
  • Wie gut sind meine Arbeitszeugnisse wirklich?
  • Was muss ich bei der Erstellung eines Arbeitszeugnisses beachten?
  • Wie formuliere ich meine Gehaltsvorstellung?
  • Was muss ich bei der Erstellung eines CV (Lebenslauf für Bewerbungen in England) / Resume (Lebenslauf für Bewerbungen in den USA) beachten?
  • Wie bereite ich mich auf eine Gehaltsverhandlung vor?
  • Wie verhalte ich mich in Konfliktsituationen am Arbeitsplatz?
  • Was ist bei der Beendigung meines Arbeitsverhältnisses zu beachten?